Eva Pauly Heilpraktikerin

»Man soll sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.« Jean de la Fontaine

Logo ZRM

Selbstmanagement mit ZRM® – die nächsten Grundkurse

ZRM® Grundkurs in Darmstadt 14.–16. November 2019

Donnerstag, 14. November 2019 10:00–16:30 Uhr
Freitag, 15. November 2019 9:00–16:30 Uhr
Samstag, 16. November 2019 9:00–15:00 Uhr

Ort

Gutshaus Hofgut Oberfeld
Erbacher Straße125
64287 Darmstadt

Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website des Hofgutes Oberfeld.

Ergänzend zum intensiven Kurs kann man individuell das landwirtschaftliche Konzept des Hofgutes, die Darmstädter Mathildenhöhe (vorgeschlagen als Weltkulturerbe) oder den Vortexgarten kennenlernen. Das 8 km entfernte Museum Grube Messel (Weltnaturerbe) bietet Führungen zur Entstehungsgeschichte der berühmten Fossilienfunde an.

Kursgebühr

625 Euro (für 15 Zeitstunden)
Die Pausenverpflegung vom Hof-Café ist inbegriffen.

Weiterbildung und Anerkennung

Die Teilnahmebestätigung für diesen anerkannten Grundkurs wird angerechnet auf den Zertifikats-Lehrgang ZRM®-TrainerIn oder ZRM®-Coach.
Mehr auf der Website der ISMZ GmbH.

Seminarleitung

Eva Pauly, zertifizierte ZRM®-Trainerin, Dozentin, Heilpraktikerin, Gesundheitsberaterin

Anmelden


oder

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung.

Der Kurs findet garantiert statt.

Flyer

Über folgenden Link können Sie sich den Flyer als pdf-Datei (615 KB) ansehen, herunterladen oder ausdrucken

Ausschreibung (pdf)

Follow up

Das ist ein Angebot für die ersten Monate nach dem Kurs, um gemeinsam die neue Haltung zur neuen Gewohnheit werden zu lassen (in der Kursgebühr inbegriffen).

Montag, 13. Januar 2020
Montag, 9. März 2020
jeweils 18:30–21:00 Uhr.
Ort: Gutshaus Hofgut Oberfeld

ZRM® Grundkurs in Darmstadt 12.–14. März 2020

Donnerstag, 12. März 2020 9:00–16:30 Uhr
Freitag, 13. März 2020 9:00–16:30 Uhr
Samstag, 14. März 2020 9:00–15:00 Uhr

Ort

Gutshaus Hofgut Oberfeld
Erbacher Straße125
64287 Darmstadt

Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website des Hofgutes Oberfeld.

Ergänzend zum intensiven Kurs kann man individuell das landwirtschaftliche Konzept des Hofgutes, die Darmstädter Mathildenhöhe (vorgeschlagen als Weltkulturerbe) oder den Vortexgarten kennenlernen. Das 8 km entfernte Museum Grube Messel (Weltnaturerbe) bietet Führungen zur Entstehungsgeschichte der berühmten Fossilienfunde an.

Kursgebühr

625 Euro (für 15 Zeitstunden)
Die Pausenverpflegung vom Hof-Café ist inbegriffen.

Weiterbildung und Anerkennung

Die Teilnahmebestätigung für diesen anerkannten Grundkurs wird angerechnet auf den Zertifikats-Lehrgang ZRM®-TrainerIn oder ZRM®-Coach.
Mehr auf der Website der ISMZ GmbH.

Seminarleitung

Eva Pauly, zertifizierte ZRM®-Trainerin, Dozentin, Heilpraktikerin, Gesundheitsberaterin

Anmelden


oder

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung.

Flyer

Über folgenden Link können Sie sich den Flyer als pdf-Datei (615 KB) ansehen, herunterladen oder ausdrucken

Ausschreibung (pdf)

ZRM® Grundkurs in Darmstadt 24. und 25. August 2020

Montag, 24. August 2020 9:00–18:00 Uhr
Dienstag, 25. August 2020 9:00–18:00 Uhr

Ort

Gutshaus Hofgut Oberfeld
Erbacher Straße125
64287 Darmstadt

Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website des Hofgutes Oberfeld.

Ergänzend zum intensiven Kurs kann man individuell das landwirtschaftliche Konzept des Hofgutes, die Darmstädter Mathildenhöhe (vorgeschlagen als Weltkulturerbe) oder den Vortexgarten kennenlernen. Das 8 km entfernte Museum Grube Messel (Weltnaturerbe) bietet Führungen zur Entstehungsgeschichte der berühmten Fossilienfunde an.

Kursgebühr

625 Euro (für 15 Zeitstunden)
Die Pausenverpflegung vom Hof-Café ist inbegriffen.

Weiterbildung und Anerkennung

Die Teilnahmebestätigung für diesen anerkannten Grundkurs wird angerechnet auf den Zertifikats-Lehrgang ZRM®-TrainerIn oder ZRM®-Coach.
Mehr auf der Website der ISMZ GmbH.

Seminarleitung

Eva Pauly, zertifizierte ZRM®-Trainerin, Dozentin, Heilpraktikerin, Gesundheitsberaterin

Anmelden


oder

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung.

Flyer

Über folgenden Link können Sie sich den Flyer als pdf-Datei (615 KB) ansehen, herunterladen oder ausdrucken

Ausschreibung (pdf)

ZRM® Grundkurs in Darmstadt 12.–14. November 2020

Donnerstag, 12. November 2020 10:00–16:30 Uhr
Freitag, 13. November 2020 9:00–16:30 Uhr
Samstag, 14. November 2020 9:00–15:00 Uhr

Ort

Gutshaus Hofgut Oberfeld
Erbacher Straße125
64287 Darmstadt

Eine Wegbeschreibung finden Sie auf der Website des Hofgutes Oberfeld.

Ergänzend zum intensiven Kurs kann man individuell das landwirtschaftliche Konzept des Hofgutes, die Darmstädter Mathildenhöhe (vorgeschlagen als Weltkulturerbe) oder den Vortexgarten kennenlernen. Das 8 km entfernte Museum Grube Messel (Weltnaturerbe) bietet Führungen zur Entstehungsgeschichte der berühmten Fossilienfunde an.

Kursgebühr

625 Euro (für 15 Zeitstunden)
Die Pausenverpflegung vom Hof-Café ist inbegriffen.

Weiterbildung und Anerkennung

Die Teilnahmebestätigung für diesen anerkannten Grundkurs wird angerechnet auf den Zertifikats-Lehrgang ZRM®-TrainerIn oder ZRM®-Coach.
Mehr auf der Website der ISMZ GmbH.

Seminarleitung

Eva Pauly, zertifizierte ZRM®-Trainerin, Dozentin, Heilpraktikerin, Gesundheitsberaterin

Anmelden


oder

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung.

Flyer

Über folgenden Link können Sie sich den Flyer als pdf-Datei (615 KB) ansehen, herunterladen oder ausdrucken

Ausschreibung (pdf)

Was ist ZRM®?

Das ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) stellt ein Selbstmanagement-Training auf Basis von wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse aus Psychologie und Neurologie bereit. Es eignet sich für individuelle Veränderungswünsche und Entscheidungsfragen bei Themen aller Art.

Das ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) ist eine bewährte Methode, die Freude in Dein Leben bringt. ZRM® stärkt Dein Selbstbewusstsein und Deine Zufriedenheit, weil es Dir hilft, ganz persönliche Ziele leicht und wirksam zu erreichen. ZRM® bezieht Verstand und Gefühl in Deine Entscheidungen ein und unterstützt dich bei Themen aller Art.

Das ZRM® ist ein Selbstmanagement-Training, an der Universität Zürich entwickelt. Die Wirksamkeit ist vielfach belegt. Es wird erfolgreich in Wirtschaft, Gesundheitswesen, Persönlichkeitsentwicklung und Spitzensport angewendet. Zur Seite Forschung auf der Website ZRM®

Zielgruppe und Kursgestaltung

Das ZRM® ist für alle Menschen geeignet, die etwas neugierig und offen sind. Impulsvorträge wechseln mit Gruppen-, Einzel- und Plenumsarbeit ab (max. 12 Personen).

Beispiele für Themen sind

  • Gesundheit mit Freude dauerhaft aufbauen und erhalten
  • Stress abbauen und den Alltag gelassen und im Flow meistern
  • Berufliche und private Entscheidungen treffen
  • Herausfordernde Situationen in Beruf und Privatleben in guter Verfassung gestalten (Prüfungen, Wettkämpfe, Gespräche usw.)
  • Wohlbefinden allgemein verbessern

ZRM® Ziele

  • Selbst entscheiden, was für mich wichtig ist
  • Auf ressourcenorientierte Art mit sich selbst und anderen umgehen
  • Lernen die eigenen Ressourcen zu entdecken
  • Entscheidungsspielraum und Handlungsrepertoire erweitern
  • Sich ressourcenorientiertes, lustvolles Selbstmanagement aneignen

Buchcover

Literatur

Einen leicht zu lesenden Einstieg ins Thema bietet das Buch »Machen Sie doch, was Sie wollen!« von Maja Storch, in der zweiten Auflage erschienen im Hans Huber Verlag in Bern, online zu kaufen auf Website der Hogrefe Verlagsgruppe.

ZRM®-Einzelcoaching

Einzelcoaching kann gezielt bei mir angefragt werden. Es kann bei Bedarf im Rahmen der Beratung und Behandlung angezeigt sein und dann nachgewiesenermaßen sinnvoll einen Therapieprozess unterstützen. So z. B. bei Fragen der Lebensstilveränderung, Stressreduktion, Prävention, etc.

ZRM®-Kurse und anerkannte ZRM®-Grundkurse für Gruppen

Kurse für Gruppen finden in unterschiedlichem Rahmen statt.

Das ZRM®-Outdoorseminar ist noch in Planung.

Ein privater, schulischer oder innerbetrieblicher ZRM®-Kurs für 6 bis 12 Personen kann angefragt werden. Termine, Umfang und Ort werden individuell abgestimmt.